bedeckt München 17°

Unwetter im Landkreis Ebersberg:Hagel und Regenflut

Überschwemmte Keller und Unterführungen, Eisberge auf den Feldern und zerstörte Pflanzen - Eindrücke vom Dienstagnachmittag

12 Bilder

-

Quelle: Christian Endt

1 / 12

Eiswasser auf Ebersberger Straßen: Die Feuerwehr hatte - wie hier an der Unterführung zum Volksfestplatz - viel zu tun.

Ebersberg, Gewitter, Unwetter, Hagel, Überschwemmung, Ulrichstraße

Quelle: Wieland Bögel

2 / 12

In der Ebersberger Innenstadt sahen einige Straßen kurzfristig wie Flüsse aus - hier die Ulrichstraße.

-

Quelle: Christian Endt

3 / 12

Eine dicke Schicht aus Hagelkörnern bedeckte alle Oberflächen.

-

Quelle: Anja Blum/oh

4 / 12

Mancherorts waren die Körner erbsengroß, doch etliche Ebersberger berichteten auch von Hagelkörnern so groß wie Walnüsse.

-

Quelle: Christian Endt

5 / 12

Der Hagel riss die Blätter von den Bäumen...

-

Quelle: Christian Endt

6 / 12

...bedeckte Felder und Wiesen...

-

Quelle: Christian Endt

7 / 12

... und hat sicher in der Landwirtschaft etliche Verwüstungen angerichtet.

-

Quelle: Christian Endt

8 / 12

Manche nutzten das Eis zur ungewöhnlichen Abkühlung.

-

Quelle: Christian Endt

9 / 12

Die Mini-Apokalypse - hier in Oberndorf - dauerte zwar nur wenige Minuten,...

-

Quelle: Christian Endt

10 / 12

...aber die Folgen werden wohl noch eine Weile im Landkreis zu spüren sein.

-

Quelle: Christian Endt

11 / 12

Vor allem die Gartenbesitzer sind unglücklich: Auf manchen Bäumen ist kaum mehr ein Blättchen...

-

Quelle: Christian Endt

12 / 12

...und die Obsternte dürfte zu großen Teilen ruiniert sein.

© Süddeutsche Zeitung Ebersberg/moo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB