Ausbau der Flughafentangente:Umleitung nach Markt Schwaben

Wegen des Ausbaus der Flughafentangente Ost wird die Kreisstraße nach Markt Schwaben für sechs Wochen gesperrt. Auch der Nahverkehr ist von Umleitungen betroffen.

Autofahrer in Markt Schwaben und Umgebung müssen sich von der kommenden Woche an auf Behinderungen einstellen. Wegen des Ausbaus der Flughafentangente Ost (FTO), wird die Kreisstraße ED11/EBE 18 für mehrere Wochen für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Laut dem Staatlichen Bauamt Freising, werden die Bauarbeiten an dem Streckenstück zwischen Finsing und Markt Schwaben vom 13. September bis zum 29. Oktober dauern.

Flugsicherung schließt Luftraum München wegen Asche

Wegen des Ausbaus der Flughafentangente wird die Kreisstraße nach Markt Schwaben für mehrere Wochen gesperrt sein.

(Foto: dpa)

In dieser Zeit wird die Kreisstraße verschwenkt, um sie an eine bereits fertige Brücke anzuschließen, erklärt Baurat Stephan Stroh vom Bauamt Freising. Von Ende Oktober an soll die Kreisstraße dort die FTO überqueren. Stroh ist zuversichtlich, dass die Arbeiten an der Straße pünktlich bis Ende Oktober abgeschlossen sein werden.

Der Verkehr wird während der Bauarbeiten an der Kreisstraße über die Staatsstraße 2082 nach Pliening und über die Staatsstraße 2332 nach Markt Schwaben umgeleitet. Das Straßenbauamt appelliert an die Autofahrer, auf die Beschilderung entlang der Umleitungsstrecke zu achten.

Auch der öffentliche Nahverkehr ist von der Baumaßnahme betroffen, da die Kreisstraße für Linienbusse ebenfalls nicht befahrbar sein wird. Die Verkehrsbetriebe informieren die Passagiere durch Aushänge an den betroffenen Haltestellen über die geänderten Fahrpläne.

Die Anwohner müssen ebenfalls mit einigen Einschränkungen durch die Bauarbeiten rechnen. Zwar sollen die Zufahrten zu den im Bereich der Baustelle gelegenen Anwesen möglichst durchgehend freigehalten werden, zu kleineren Behinderungen etwa durch Baumaschinen könne es aber kommen, bedauert man im Bauamt. Außerdem ist das Überqueren der FTO-Trasse im Bereich der Kreisstraße während der Arbeiten an der Kreisstraße nicht möglich.

© SZ vom 07.09.2010/cosa
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB