bedeckt München
vgwortpixel

Verein "Dance against":Tanz ab

MD Gelände

"Prävention mit negativen Darstellungen funktioniert nicht. Das sieht man an Zigarettenwerbung", sagt Birgit Schober. Ihr Verein setzt auf positive Erfahrungen, etwa durch das gemeinsame Tanzen.

(Foto: Niels P. Joergensen)

"Eine Art Charakterschule" - Mit ihrem Verein "Dance against" motiviert Birgit Schober junge Menschen, nein zu Drogen und Gewalt zu sagen

Am Anfang war es nur eine vage Idee. Ein Wunsch, mal etwas Gutes zu tun, so wie ihn viele Menschen haben. Doch bei Birgit Schober ist daraus eine Lebensaufgabe und ihr Beruf inzwischen zur Nebensache geworden. Bis vor vier Jahren leitete sie noch eine Tanzschule, jetzt hat sie einen Bürojob, der ihr viel Zeit lässt für "Dance against". Gegen etwas tanzen?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Siemens-Chef Kaeser
Ich und die Welt
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Teaser image
Österreich
Straches Rache
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Teaser image
Börse
Der Schummel-Dax