Kulturkreis Haimhausen:"Der gestiefelte Kater" auf der Bühne

Die nächste Veranstaltung im Kulturkeis Haimhausen ist der Märchenklassiker "Der gestiefelte Kater" am Samstag, 29. Januar. Andreas Hass als musizierender Erzähler und die Sängerin Anne Bedenbender führen mit dem Bläserquintett des Freien Landestheaters Bayern dieses musikalische Märchen kindgerecht mit Musik zwischen Klassik, Jazz und Moderne auf. Beginn: 16 Uhr, Dauer circa 50 Minuten, im Saal der Raiffeisenbank in Haimhausen, Hauptstraße 32/Eingang Bayernstraße. Eintritt für Kinder fünf Euro, Erwachsene zehn Euro. Karten unter www.haimhauser-kulturkreis.de und an der Tageskasse. Es gelten die an diesem Tag aktuellen Corona-Regeln - bitte Nachweise für 2G-plus und Masken nicht vergessen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB