Ausstellung:Porträts und Landschaften

Jugendliche Künstler zeigen ihre Werke in der Kulturkneipe Haimhausen.

Die Haimhausener Kunstszene präsentiert noch bis 23. März ihre Nachwuchstalente: Die beiden 16-jährigen Vitus Jaap und Jason Kintu-Sempa zeigen ihre Werke in der Kulturkneipe.

Beide Künstler leben in Haimhausen. Vitus Jaap nahm 2022 bereits an der Kunstausstellung Haimhauser Art teil, seine Bilder fanden dabei großen Anklang beim Publikum. Jaap ist Autodidakt und beschäftigt sich seit knapp drei Jahren mit Malerei. Inspiriert von Künstlern um 1900 und der aktuellen Zeit sowie vom Medium Film malt er am liebsten Porträts und Landschaften mit Ölfarben und Holzkohle.

Auch Jason Kintu-Sempa malt seit zwei Jahren regelmäßig und ist Autodidakt. Er nutzt vorwiegend Buntstifte, seine Lieblingsmotive sind Charaktere aus der Popkultur. Denn Musik, so heißt es in der Ankündigung, ist für ihn die treibende Kraft zum Malen.

Die Ausstellung ist bis Samstag, 23. März, zu den Öffnungszeiten der Kulturkneipe, Hauptstraße 46 B, immer mittwochs, am ersten und dritten Freitag eines Monats und jeden Samstag, jeweils von 19.30 Uhr bis 24 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: