Erdweg:Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Sonntag gegen 17 Uhr in der Nähe von Welshofen schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Fahrer aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck auf der Staatsstraße von Wiedenzhausen in Richtung Oberroth unterwegs, als er auf Höhe der Abzweigung nach Welshofen nach links auf die Staatsstraße 2054 abbiegen wollte. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte, schlitterte über eine Verkehrsinsel und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Der 20-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein nahes Krankenhaus gebracht.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: