Polizeibericht:Einbrecher gehen leer aus

Ein bislang unbekannter Einbrecher hat sich laut Polizei zwischen Donnerstag, 29. Februar, 16 Uhr und Freitag, 1. März, 15 Uhr gewaltsam Zutritt zu einer Doppelhaushälfte in der Kornfeldstraße in Hebertshausen-Ampermoching verschafft. Allerdings ging der Täter leer aus, weil die Doppelhaushälfte derzeit unbewohnt ist und leer steht.

Zudem wurde seit Mitte Dezember versucht, in ein Einfamilienhaus in der Fliederstraße im Röhrmooser Ortsteil Arzbach einzubrechen, dies sei den Tätern aber nicht gelungen. Entsprechende Einbruchsspuren wurden erst am vergangenen Samstag festgestellt, weshalb der Tatzeitraum nicht genauer eingegrenzt werden könne.

Die Polizeiinspektion Dachau ermittelt in beiden Fällen wegen versuchten Einbruchsdiebstahls und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08131/561-0.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: