Karlsfeld/Dachau:Ein Wochenende ohne Schwimmbad

Weil krankheitsbedingt akuter Personalmangel herrscht und es technische Probleme gibt, ist das Hallenbad Karlsfeld ab sofort bis voraussichtlich Mittwoch, 12. Oktober, geschlossen. Ein Ausweichen auf das Dachauer Hallenbad ist am Wochenende auch nicht möglich: Dort sind Bad und Sauna am Samstag und am Sonntag ebenfalls zu. Das liegt allerdings nicht am Personal, sondern an einer Veranstaltung des Schwimmvereins.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema