bedeckt München 23°
vgwortpixel

Baustelle bis Ende 2020 :Brückenneubau bei Allershausen

An diesem Montag, 16. September beginnen an der Anschlussstelle Allershausen die Arbeiten für den Aufbau einer Baustellenverkehrsführung auf der querenden Staatsstraße. Durch die Baustellenverkehrsführung wird der Verkehr auf der Staatsstraße im Bereich der Autobahnbrücke nach Norden gedrückt, um im Süden Platz für den Bau einer Behelfsbrücke zu schaffen. Der Aufbau der Baustellenverkehrsführung und die Umlegung des Verkehrs werden voraussichtlich bis Ende der Woche abgeschlossen sein. Anschließend wird südlich der alten Brücke bis zum Frühjahr eine Behelfsbrücke gebaut, auf die der Verkehr der Staatsstraße im Frühjahr 2020 umgelegt wird.

Die Bauarbeiten finden unter freiem Himmel statt. Witterungsbedingte Verschiebungen können deshalb nicht ausgeschlossen werden. Für die eventuell auftretenden Beeinträchtigungen bittet die Stadt alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Der Ersatzneubau der Brücke ist notwendig, weil die bestehende Brücke altersbedingt erhebliche Mängel aufweist, deren Instandsetzung jedoch nicht mehr wirtschaftlich vertretbar wäre. Die Arbeiten für die neue Brücke werden aller Voraussicht nach bis Ende 2020 abgeschlossen sein.