bedeckt München

Kunst in der Corona-Krise:Was ist ein Clown ohne Publikum?

Während der Corona-Pandemie bleibt Rainer Breuer die Bühne verwehrt. Sein Equipment liegt griffbereit im Keller.

(Foto: Stephan Rumpf)

Lustiger Kellner bei Familienfeiern, Charlie Chaplin am Messestand - seit dem Lockdown wird Rainer Breuer allerdings kaum mehr engagiert. Und nun?

Von Marc-Julien Heinsch

Neben der Kellertreppe hängt die Clownhose. Orange und weiß. Groß kariert. Klingelt das Telefon - Rainer Breuer ist bereit. Nur hat seit Wochen keiner mehr angerufen, um den Clown Schnurliwupp zu bestellen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Coronavirus
Zahlen lügen nicht - oder doch?
Loslassen
Psychologie
Wie man es schafft, endlich loszulassen
Sad teenage student girl sitting at campus during autumn Kyiv, Kyiv City, Ukraine PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY CR_DMB
Psychologie
"Die jungen Menschen verdienen Anerkennung"
Zufriedenheit
Anleitung zum Glücklichsein
Job
Horrorzeit bei Google
Zur SZ-Startseite