bedeckt München 17°

Beleuchtung im Raum:Bei Lichte betrachtet

Die Leute machen oft den Fehler, dass sie zu Hause zu wenig Licht haben, sagt die Lichtdesignerin Monika Kröner.

(Foto: Catherina Hess)

Monika Kröner plant Beleuchtungen, für Firmen, Schulen und Krankenhäuser, aber auch für Privatkunden, die es sich leisten können und wollen. Denn Licht, sagt sie, ist so viel mehr als Helligkeit. Es beeinflusst auch, wie wir uns fühlen

Wenn Sonnenstrahlen im Winter zum Luxusgut werden, ist Kunstlicht umso wichtiger. Vielleicht hat es auch damit zu tun, dass an einem Abend im Januar ungefähr ein Dutzend Leute in einem Seminarraum des Bauzentrums in der Messestadt Riem sitzen und auf Erleuchtung warten.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Brandenburg
Die Feuerwehr und die AfD
Teaser image
Krebsforschung
Vertrauter Feind
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Teaser image
Proteste in Russland
Die Freiheit nehm ich mir