bedeckt München
vgwortpixel

Bauarbeiten:Goethestraße nur einspurig

Die Bauarbeiten am Fernwärmenetz in der Goethestraße beginnen in diesen Tagen. Die Stadtwerke verlegen auf der Höhe der Goethestraße 70/72 bis zum Kreuzungsbereich Goethestraße und Pettenkoferstraße eine Leitung. Im südlichen Bauabschnitt läuft der Verkehr wie gewohnt weiter. Autofahrer können jedoch im Baustellenbereich nur eingeschränkt parken. Der Straßenabschnitt zwischen der Kreuzung zur Nußbaumstraße und der Pettenkoferstraße wird bis zum Abschluss der Bauarbeiten Ende August nur einspurig befahrbar sein. Mit der Einbahnstraßenregelung entfallen in diesem zweiten Bereich der Baustelle die Parkplätze beidseitig.

© SZ vom 09.03.2018 / joen
Zur SZ-Startseite