"Baltic Breeze Festival" Klar sehen, neu hören

Einer der führenden Köpfe der litauischen Musikszene ist der virtuose Multiinstrumentalist Saulis Petreikis.

(Foto: Rytis Seskaitis)

Kilian Sladek und Florian Stierstorfer holen für ihre Konzerte im Gasteig baltische Jazzmusiker nach München

Von Oliver Hochkeppel

Musik ist die Sprache, die überall verstanden wird. Nicht erst seit der Globalisierung gehören Auslandsreisen deshalb meist zum Berufsbild eines Musikers. Oft mit erfreulichen Quereffekten, wie das Beispiel von Kilian Sladek zeigt. Der junge Jazzsänger wuchs im niederbayerischen Niederalteich auf, begann dort im Knabenchor und entdeckte in der Schul-Bigband seine Liebe zum Jazz. Nachdem er sich 2012 mit seinem Eintritt in die Bayerische Chorakademie endgültig seines Berufswunsches versichert hatte, folgte er seinem Bruder Roman Sladek - Jazzposaunist und Chef ...