Ausgehen in NeuhausenBarbies, Guinness und Après-Ski

Gastrokommune, Bluesbar, Irish Pub, Rumpelkammer - das Neuhauser Nachtleben ist besser als sein Ruf. Eine Auswahl.

Muffins'n'more

Das Muffins'n'More in der Volkartstraße ist Neuhausens kurioseste Bar: Am Eingang grüßt eine lebensgroße Charlie-Chaplin-Figur, von der Decke winkt King Kong. In einem Glasschrank an der Hinterwand spielen vollbusige Plastikpuppen, aus den Boxen tönt Weltmusik - von asiatischem Pop bis zu bayerischem Jazz.

Wer härteren Stoff bevorzugt, muss sich mit etwas gewöhnungsbedürftigen Namen anfreunden: Die Schnäpse im Muffins'n'More heißen Ficken, Eisprung, Kleiner Flutscher, Weihwasser oder auch Männer sind Schweine. "Die etwas andere Konditorei" nennt Besitzer JJ sein Gastronomiekonzept - und könnte kaum mehr untertreiben: Das Muffins'n'More ist eine Mischung aus Bollywood und Bluesbar, aus delikatem Drugstore und exotischer Teestube, aus Omacafé und Szeneschuppen - und das alles auf nur zehn Quadratmetern.

Muffins'n'More, Volkartstraße 25, Neuhausen. Öffnungszeiten: Dienstag von 17 bis 1 Uhr, Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 1 Uhr, Montag Ruhetag. Mehr Informationen unter 089/55063796 oder unter www.muffins-n-more.de

Fotos und Text: Anna Fischhaber

4. März 2009, 11:022009-03-04 11:02:00 © sueddeutsche.de