bedeckt München 16°

Altstadt:Tanzen in Karnataka

Die Welt auf die Bühne holen, das möchten derzeit viele Theater, zudem das Publikum wieder in den Zuschauerraum lassen. Geht nicht. Seit 2016 stellt das Teamtheater, Am Einlaß 4, verschiedene Partnerregionen Bayerns vor: Nach der kanadischen Provinz Québec sowie Regionen aus Brasilien und China ist es in diesem Frühjahr Indien, das beim Teamtheater.Global-Festival, online als Livestream, die Hauptrolle spielt. Genauer gesagt das zeitgenössische Theater des südindischen Bundesstaates Karnataka. "Dance Like a Man" heißt das Stück in zwei Akten von Mahesh Dattani, das an diesem Sonntag, 25. April, 19 Uhr, zu erleben ist. Erzählt wird von Jairaj und Ratna, deren Ehe ganz im Zeichen des Bharatnatyam-Tanzes steht, dem beide ihr Leben gewidmet haben. Dabei kämpfen sie mit gesellschaftlichen Vorstellungen von Männlichkeit und Weiblichkeit. Als Tochter Lata, die am Beginn ihrer Bühnenkarriere steht, ihren künftigen Gatten vorstellt, wird sein Besuch zum Katalysator. Es geht um komplexe gesellschaftliche Erwartungen, in denen sich Fragen von Kaste, Klasse, Religion, Sexualität überschneiden und sich mit Erfolgsdruck in eine Künstlerfamilie mischen. Der Zugang ist kostenfrei über den Link https://kurzelinks.de/5pqu. Spenden sind willkommen an Teamtheater Tankstelle, Commerzbank AG München. IBAN: DE17 7004 0041 0281 5777 00, BIC: COBADEFFXXX, Verwendungszweck: "Spende GLOBAL".

© SZ vom 24.04.2021 / czg
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema