bedeckt München
vgwortpixel

Altstadt:Singtreff unterm Weihnachtsbaum

Klassiker wie "Alle Jahre wieder" oder "Vom Himmel hoch" kennen viele. Altes Liedgut wie "Tochter Sion, deine Porten" aus der bairischen Überlieferung ist dagegen weniger bekannt. Singbegeisterte treffen sich an drei Donnerstagen zum "Singen unterm Weihnachtsbaum" und stimmen gemeinsam deutsche und alpenländische Weihnachtslieder an. Die halbstündigen Singnachmittage, in diesem Jahr bei der Peterskirche am Rindermarkt 1, sind an folgenden Tagen jeweils von 16.30 bis 17 Uhr: 5., 12. und 19. Dezember. Die Teilnahme ist frei und ohne Anmeldung möglich. Liedtexte können sich die Sänger im Internet unter www.muenchen.de/singenuntermweihnachtsbaum herunterladen. Dort gibt es auch Mitschnitte zum Anhören und Mitsingen.