bedeckt München 22°
vgwortpixel

ABBA:"Mamma Mia!"-Musical kommt nach München

"Mamma Mia!" ist eines der erfolgreichsten Musicals der Welt. Nun ist es auch in München zu sehen - in deutscher Fassung.

Auf einer griechischen Insel lebt die alleinerziehende Donna, die ihren Mann im Leben steht - auch ohne Mann. Ihre 20-jährige Tochter Sophie, die ihren Märchenprinzen bereits gefunden hat, sehnt sich nach Romantik, Kindern und einer klassischen Traumhochzeit in Weiß. Durch das Tagebuch ihrer Mutter erfährt Sophie von drei möglichen Vätern. Als sie ihre Hochzeit plant, will sie dieser Ungewissheit ein Ende bereiten und lädt ihre möglichen Väter zur feierlichen Trauung ein.

Dieses romantische Chaos klingt irgendwie bekannt? Die Geschichte kam bereits 2008 als Musicalfilm Mamma Mia! mit Meryl Streep, Pierce Brosnan und Colin Firth in die Kinos. Erst Mitte Juli dieses Jahres startete die Fortsetzung in selber Besetzung.

Und nun also ist das Ganze als "echtes" Musical zum ersten Mal in München auf der Bühne des Deutschen Theaters zu sehen. Zeit wurde es auch, denn mit 54 Millionen Zuschauern ist "Mamma Mia!" eines der erfolgreichsten Musicals weltweit. Allein im Londoner West End läuft es seit fast 20 Jahren ununterbrochen mit 7000 Aufführungen, ähnliches in 440 anderen Städten. Es herrscht eine globale Mamma-Mia-Mania. Für die deutsche Fassung übersetzten Michael Kunze und Ruth Deny alle Dialoge und Songs ins Deutsche. Gesungen wird, was die ABBA-Jukebox so hergibt, 22 Hits von "Dancing Queen", "The Winner Takes It All", "Knowing Me, Knowing You", "Fernando" und natürlich "Mamma Mia".

Mamma Mia!, Premiere Donnerstag, 16. August, 19.30 Uhr; Freitag, 17. August, 19.30 Uhr, Samstag, 18. August, 14.30 und 19.30 Uhr, Sonntag/Montag/Dienstag, 19.30 Uhr; Deutsches Theater, Schwanthalerstraße13.