Konfliktforschung:Alte Muster

Lesezeit: 3 min

Konfliktforschung: Die Folgen eines aus nationalistischen Motiven begonnenen Krieges: Ukrainische Soldaten tragen einen Kameraden zu Grabe.

Die Folgen eines aus nationalistischen Motiven begonnenen Krieges: Ukrainische Soldaten tragen einen Kameraden zu Grabe.

(Foto: Francisco Seco/AP)

Die Geschichte zeigt: Nationalstaaten mit ethnisch verwandten Minderheiten in Nachbarländern machen besonders häufig territoriale Ansprüche geltend - wie Russland heute.

Gastkommentar von Lars-Erik Cederman

Lars-​Erik Cederman ist Professor für Internationale Konfliktforschung an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Couple in love; trennung auf probe
Liebe und Partnerschaft
»Bei einer Trennung auf Probe kann man Luft holen«
Happy woman inhaling at home; Nagomi
Psychologie
"Es gehört dazu, die eigene Unzulänglichkeit akzeptieren zu können"
Entspannung. Schatten einer junge Frau im Abendlicht. Symbolfoto Jesolo Venetien Italien *** Relaxation shadow of a youn
Meditieren lernen
"Meditation deckt auf, was ohnehin schon in einem ist"
grüne flagge
Liebe und Partnerschaft
Diese grünen Flaggen gibt es in der Liebe
People reading books and walking; 100 Bücher fürs Leben
Literatur
Welches Buch wann im Leben das richtige ist
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB