Sicherheitspolitik:Fünf Wege, wie die Friedensinstitution OSZE zu retten ist

Lesezeit: 3 min

Sicherheitspolitik: 29. März 2022 in Mariupol in der Ukraine: der zerstörte Wagen einer OSZE-Mission.

29. März 2022 in Mariupol in der Ukraine: der zerstörte Wagen einer OSZE-Mission.

(Foto: Maximilian Clarke/IMAGO/ZUMA Wire)

Für Putin ist die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) ein "vulgäres Instrument", dabei ist sie ein Instrument des Friedens - das jetzt gefährdet ist.

Gastkommentar von Cornelius Friesendorf

Cornelius Friesendorf leitet am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH) das Zentrum für OSZE-Forschung (CORE).

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mature woman with eyes closed on table in living room; Mental Load Interview Luise Land
Gesundheit
»Mental Load ist unsichtbar, kann aber krank machen«
Altersunterschiede in der Liebesliteratur
Die freieste Liebe
Datenschutz
Staatliche Kontrolle durch die Hintertür
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
We start living together; zusammenziehen
Liebe und Partnerschaft
»Die beste Paartherapie ist das Zusammenleben«
Zur SZ-Startseite