"Winnetou" auf RTL:Hoffen auf den Häuptling

Lesezeit: 4 min

Silberbüchse von Pierre Brice

Pierre Brice als "Winnetou" mit seiner Silberbüchse in einer Szene des Karl-May-Films "Winnetou 3".

(Foto: dpa)

Philipp Stölzl hat die Geschichte von Winnetou für RTL in einem Dreiteiler neu verfilmt. Ein Gespräch über die Besetzungen, Filmbudgets und Pierre Brice.

Von Marc Hairapetian

Frei nach Karl May" hieß es im Vorspann der Winnetou-Filme aus den Sechzigerjahren, mit denen der Schauspieler Pierre Brice zum berühmtesten deutschen Indianer wurde. In ähnlichem Umfang hat sich bis auf Brice selbst mit der ARD-Serie Mein Freund Winnetou seither niemand mehr an den Stoff herangetraut. An Weihnachten zeigt RTL die neue Winnetou-Saga - ohne Pierre Brice.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Kueche praktisch
Essen und Trinken
Was eine praktische Küche ausmacht
Haushalt
Alter
"Die Erleichterung, die Dinge geregelt zu haben, ist größer als der Schmerz"
Corona-Proteste
Dein Feind und Prügelknabe
Psychologie
"Wenn man Ziele erreichen will, helfen rationale Entscheidungen enorm"
Psychologie
"Je weniger Alkohol, desto besser für Körper und Psyche"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB