"Andor" bei Disney Plus:In dunklen Gassen

Lesezeit: 2 min

Star-Wars-Serie "Andor": Diego Luna als Cassian Andor

Dem möchte man nicht nachts in einer dunklen Gasse begegnen: Diego Luna als Cassian Andor.

(Foto: Des Willie/Lucasfilm Ltd.)

Die neue "Star Wars"-Serie riskiert endlich wieder was.

Von Nicolas Freund

Bei "Star Wars" ist ja das, was nicht erzählt wird, oft genauso wichtig wie das, was erzählt wird. Wenn schon 1977 im allerersten Film der geheimnisvolle Obi-Wan Kenobi, damals noch gespielt von Alec Guinness, irgendwas von den "Klon-Kriegen" faselte, was dann aber nie richtig erklärt wurde, dann gab das der ganzen Geschichte eine unerforschte Tiefe, deren Details sich die Zuschauer selbst ausdenken konnten. Und wie gute Geschichtenerzähler wissen, funktioniert das, was sich der Zuschauer selbst denken muss, oft am besten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Happy little Asian girl drinking a glass of healthy homemade strawberry smoothie at home. She is excited with her hands raised and eyes closed while drinking her favourite smoothie. Healthy eating and healthy lifestyle concept; Immunsystem Geschlechter
Gesundheit
»Schon ein neugeborenes Mädchen hat eine stärkere Immunantwort als ein Junge«
Tahdig
Essen und Trinken
Warum Reis das beste Lebensmittel der Welt ist
Ferdinand von Schirach
Ferdinand von Schirach
"Es gibt wohl eine Begabung zum Glück - ich habe sie nicht"
Ernährung
Wie Süßstoffe den Blutzucker beeinflussen
Mature woman sitting on sofa at home model released, Symbolfoto property released, JOSEF10454
Familie
Was bleibt, wenn die Kinder ausziehen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB