Kriegsheld 13 Bilder
Graffiti in Moskau

Heldenkult statt Diskurs

Kriegshelden, denen ohnehin schon Denkmäler gesetzt sind, bekommen in Moskau nun auch noch großflächige Wandbilder. Protestkunst findet hingegen kaum statt.

Von Paul Katzenberger

Roboter

Mensch, Maschine!

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst bekommt eine Art Roboter-Kumpel auf die Internationale Raumstation geschickt. In Filmen nehmen solche Beziehungen oft kein gutes Ende. Eine Übersicht.

Von Hannes Vollmuth und Martin Zips

jetzt whitewashing
jetzt
"Whitewashing"

Warum der Rassismus in Hollywood wirtschaftlich Sinn macht

Das sogenannte "Whitewashing" ist immer noch weit verbreitet. Wo es herkommt und wieso es praktiziert wird, erklärt uns der Medienwissenschaftler Gerd Hallenberger.

Von Niko Kappel

Erfolgsstrategien in Hollywood

Die große "Star Wars"-Müdigkeit

"Solo" ist an den Kinokassen gefloppt. Was bedeutet das für die Zukunft der erfolgsverwöhnten Blockbuster-Reihe?

Von David Steinitz

00:59
Star Wars vs. Journalismus

Comic-Salon in Erlangen

18. Internationaler Comic-Salon in Erlangen

01:26
Neu im Kino

"Solo" überzeugt als beste "Star Wars"-Unterhaltung

Wie lernte Han Solo eigentlich Chewbacca kennen? Und wie wurde der zu seinem treuen Copiloten? Antworten darauf gibt es in dem neuen "Star Wars"-Film "Solo" - ein spektakulärer wie charmanter Blockbuster.

Film 02:30
Kinostarts der Woche

"Solo: A Star Wars Story", "In den Gängen" und "Luis und die Aliens"

Diese Woche neu im Kino: Ein "Star Wars"-Film, der trotz schlechter Voraussetzungen ziemlich unterhaltsam ist. Außerdem: Ein warmherziges Denkmal über die Abgehängten der Gesellschaft und ein Animationsfilm für die ganze Familie.

Solo: A Star Wars Story - Alden Ehrenreich spielt den berühmten Weltraum-Schmuggler, Chewbacca ist stets an seiner Seite.
"Solo: A Star Wars Story" in Cannes

Nullnummer im Weltraum

Viel wurde gelästert über den neuen "Star Wars"-Ableger "Solo". Bei der Premiere in Cannes zeigt sich: Hauptproblem ist Darsteller Alden Ehrenreich, der die mimische Bandbreite eines Faultiers besitzt.

Von David Steinitz

Lego Enthusiasts Gather For Brick 2014
Geldanlage

Steinreich mit Lego

Viele Lego-Bausätze sind in kurzer Zeit extrem im Wert gestiegen. Für Sammler ist das ein einträgliches Nebengeschäft. Doch damit könnte bald Schluss sein.

Von Janis Beenen, Vaterstetten

Neue Star Wars Trilogie

Neue Rekruten

Die beiden Schöpfer der Fernsehserie "Game of Thrones", David Benioff und D.B. Weiss, werden eine neue "Star Wars"-Trilogie für Disney schaffen.

Von David Steinitz

null; Star Wars: Die letzten Jedi
Kino

Schöpfer von "Game of Thrones" sollen neue "Star Wars"-Reihe entwickeln

Die Lucasfilm-Chefin lobt David Benioff und D.B. Weiss als herausragende Geschichtenerzähler. Die erfolgreichen Serienmacher zeigen sich geehrt, räumen aber ein: Sie haben ein bisschen Angst vor der Herausforderung.

Laura Dern is Vice Admiral Holdo in Star Wars The Last Jedi 2017 Los Angeles CA PUBLICATIONxINxGE
"Star Wars"

Weg mit den Frauen

Im "Star Wars"-Universum gibt es inzwischen so viele Frauen wie nie. Einem Fan der Saga war das zu viel. Deshalb hat er sie einfach rausgeschnitten.

Von David Pfeifer

Bleistiftmusik:
Youtube

Bleistift + Papier + Mathe-Formel = Youtube-Hit

Eine Künstlerin kritzelt eine wirre Zeichenkette - und covert damit einen Star-Wars-Song. Endlich geht mal wieder eine kreative Idee viral.

Von Caspar von Au

jetzt Kylo
jetzt
Star Wars

Was ist die #KyloRenChallenge?

Im Netz posten gerade sehr viele User Fotos, auf denen sie bauchfrei und mit hochgezogener Hose zu sehen sind - warum?

Zukunftsvisionen im Kino

"Science-Fiction hat mein Denken verändert"

Alex McDowell wurde als Szenenbildner von "Minority Report" berühmt, gerade hat er am neuen "Star Wars"-Film mitgearbeitet. Ein Gespräch über Fantasie, selbst schnürende Schuhe und den Computerpionier Tom Cruise.

Von Hannes Vollmuth

null
Stille in "Star Wars"

Vorsicht, Stille im Namen der Kunst!

Im neuen "Star Wars"-Film fehlt ein paar Sekunden lang der Ton. Zuschauer einer US-Kinokette konnten das nicht glauben. Nun wird offiziell gewarnt.

Von David Steinitz

null; Star Wars - Die letzten Jedi
"Star Wars: Die letzten Jedi" im Kino

Das Universum ist zu klein für männliche Egotrips

"Star Wars: Die letzten Jedi" ist der mutigste "Star Wars"-Film. Weil er mit den Sehgewohnheiten einer ganzen Generation bricht.

Von Julian Dörr

Gewissensfrage, Kino, Star Wars
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Muss ich mir "Star Wars" ansehen?

Ein Freund lädt zum Geburtstag ins Kino ein. Ist man verpflichtet hinzugehen, auch wenn einen der Film nicht die Bohne interessiert? Unser Moralkolumnist berät einen 12-Jährigen.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Death By Death - Wenn ich es oft genug sage, wird es wahr
Happiness Distribution 8 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Filme sich lohnen und welche nicht

Mit "Death by Death" kommt eine irre Komödie in Schwarz-Weiß-Optik in die Kinos. "Lieber leben" erzählt auf einfühlsame Weise vom Leben im Rollstuhl.

Von den SZ-Kinokritikern

Scenes of Wadi Rum; reise 12 Bilder
Drehorte aus "Star Wars"

Reisen in eine nicht so weit entfernte Galaxie

Drehorte sind beliebte Urlaubsziele für Fans opulenter Serien und Filme. Auch "Star Wars" bietet einiges an Reise-Inspiration. Eine Auswahl.

Von Irene Helmes

'Star Wars - Die letzten Jedi'
Interview am Morgen

"Star Wars versöhnt Spiritualität mit einer technisierten Welt"

Die Philosophin Catherine Newmark spricht im Interview am Morgen über das philosophische Konzept der Macht. Und darüber, warum die Weltraum-Saga Menschen unterschiedlichster Kulturen fasziniert.

Interview von Julian Dörr

null 03:31
"Star Wars - Die letzten Jedi" im Kino

"Die letzten Jedi" - sehr solider Kinospaß

Der achte Film von "Star Wars" hat anfangs zwar Ladehemmungen. Aber dank vieler überraschender Wendungen in der zweiten Hälfte bleibt man gern dran.

Videorezension von David Steinitz

Star Wars: The Last Jedi
"Star Wars: Episode VIII - Die letzten Jedi" im Kino

Die Saga der ewigen Wiederkehr

Rian Johnsons "Die letzten Jedi" steckt voller Rückverweise, Vorwärtsverweise, Inside Jokes und alter Bekannter. Und dennoch wirkt der achte Teil der "Star Wars"-Reihe überraschend fatalistisch.

Von Juliane Liebert

Star Wars

R2-D2 als Masterarbeit: "Ich wollte so ein Ding unbedingt bauen"

Der Münchner Student Christoph Rummelsberger hat einen Droiden aus Stars Wars nachgebaut. Er hat auch schon Pläne für den praktischen Einsatz.

Interview von Isabel Bernstein

Mark Hamill
Mark Hamill im Interview

"Ich hätte lieber Darth Vader gespielt"

Mit 24 Jahren bekam Mark Hamill die Rolle des "Luke Starkiller" angeboten, in einem Film namens "Krieg der Sterne". Ein Traum für einen astreinen Nerd wie ihn, sagt der Schauspieler.

Interview von David Steinitz