bedeckt München 23°

Presseschau zum Hoeneß-Urteil:"Der Runde muss ins Eckige"

Die Haftstrafe für FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß wegen Steuerhinterziehung beherrscht die deutschen Titelseiten - ein Blick in die Presse am Tag nach dem Urteil.

10 Bilder

-

Quelle: Die Welt kompakt

1 / 10

Die Haftstrafe für FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß wegen Steuerhinterziehung beherrscht die deutschen Titelseiten - ein Blick in die Presse am Tag nach dem Urteil.

Die Tageszeitung Die Welt rechnet die hinterzogene Geldsumme mit der verhängten Freiheitsstrafe gegen, ...

-

Quelle: Hamburger Morgenpost

2 / 10

... während das Boulevardblatt Hamburger Morgenpost ...

-

Quelle: Berliner Kurier

3 / 10

... und der Berliner Kurier noch deutlicher werden.

-

Quelle: taz

4 / 10

Auch die Tageszeitung taz spielt auf ihrem Titelblatt mit den Motiven Gefängnis und FC Bayern.

-

Quelle: Abendzeitung

5 / 10

Hier der Titel der Münchner Abendzeitung.

-

Quelle: Bild

6 / 10

Die Bild spekuliert in ihrer Freitagsausgabe über Hoeneß' Zukunft.

-

Quelle: Hamburger Abendblatt

7 / 10

Die Sprache des Fußballs inspiriert die Schlagzeilen des Hamburger Abendblatts ...

-

Quelle: BZ

8 / 10

... und der Berliner B.Z.

-

Quelle: Neue Züricher Zeitung

9 / 10

Und auch Publikationen im Ausland setzen den Fall Hoeneß auf ihre Titel - hier die Neue Zürcher Zeitung ...

-

Quelle: International New York Times

10 / 10

... und selbst die International New York Times sieht einen "deutschen Fußball-Helden" fallen.

© SZ.de/ihe/mkoh

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite