Aus für die "Lindenstraße"Nie wieder Mutter Beimer

Morddrohungen aus Bayern, heile Welt und Besuch aus Hollywood: 34 Jahre lang sezierte die "Lindenstraße" den deutschen Alltag, nun soll sie abgesetzt werden. Unvergessene Momente und Personen.

Von Carolin Gasteiger

Hausmusik

Da war die Welt noch in Ordnung - Lindenstraße, Folge 1: Mutter Beimer und ihr "Hansemann" lebten glücklich als Ehepaar, Tochter Marion (2. von rechts) ist noch nicht auf Reisen, Sohn Benny (r.) noch am Leben (er verunglückt später bei einem Autounfall) und der Jüngste, Klaus, ist noch nicht in Berührung mit der Neonazi-Szene gekommen. Stattdessen: Hausmusik im Advent. Mit Hornbrille und Wollweste.

Bild: WDR/Engelmeier 16. November 2018, 15:082018-11-16 15:08:58 © SZ.de/luch/rus