Impressionen zu "Wetten, dass..?"Du willst mich doch veräppeln

Nach 180 zähen, bisweilen bizarren Minuten bleibt die Erkenntnis: Markus Lanz beherrscht die knallharte Interviewtechnik auch am Rande des Kuschelsofas. Und man sollte wirklich mal über Mäusefallen nachdenken. Splitter des "Wetten, dass..?"-Wahnsinns.

Impressionen zu "Wetten, dass..?" – Wer moderiert's?

Nach 180 zähen, bisweilen bizarren Minuten bleibt die Erkenntnis: Markus Lanz beherrscht die knallharte Interviewtechnik auch am Rande des Kuschelsofas. Und man sollte wirklich mal über Mäusefallen nachdenken. Splitter des "Wetten, dass ..?"-Wahnsinns.

Markus Lanz moderiert den leckgeschlagenen Samstagabendunterhaltungs-Tanker bis zum bitteren Ende, am Samstag lief die drittletzte Show. Damit keine Verwirrungen aufkommt, wer verantwortlich ist für das dem Untergang geweihte Unterfangen, wird sein Name in überlebensgroßen Lettern erleuchtet. Viel mehr Licht ist dann auch nicht.

Bild: dpa 5. Oktober 2014, 11:402014-10-05 11:40:51 © SZ.de/dpa/chwa/jobr