bedeckt München

Ihr Forum:Wer profitiert vom LeFloid-Interview mit Kanzlerin Merkel?

LeFloid

Youtuber LeFloid (Florian Mundt) hat Kanzlerin Angela Merkel im Bundeskanzleramt interviewt.

(Foto: Britta Pedersen/dpa)

Der Youtuber LeFloid gehört sicher zu den Gewinnern. Er hat geschafft, wovon viele politische Journalisten vergeblich träumen: Er interviewt Angela Merkel. Aber hat auch die Kanzlerin etwas davon? Und vielleicht sogar die jungen Zuschauer?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/sst
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema