bedeckt München
vgwortpixel

VIP-Klick: Christoph Metzelder:Überraschende Wendung

Nationalspieler Christoph Metzelder wird Vater. Im Oktober soll seine Tochter auf die Welt kommen. Die werdende Mutter ist keine Unbekannte - gerade in Fußballerkreisen.

Christoph Metzelder, 28-jähriger Nationalfußballer und Innenverteidiger von Real Madrid, hat es bestätigt: "Ja, es stimmt, ich werde Vater. Ich freue mich unheimlich auf das Kind", sagte er der Bild-Zeitung. Die Mutter ist Julia Gödicke, von der Zeitung zur schönsten EM-Spielerfrau gekürt. Die 25-Jährige ist im siebten Monat - und keine Unbekannte.

Christoph Metzelder, Fußball, Nationalmannschaft, Getty Images

Wird bald Vater: Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelnder.

(Foto: Foto: Getty Images)

Gödicke war jahrelang mit dem Metzelder-Kollegen Marcell Jansen liiert, 2008 trennte sich das Paar. Aber nach Angaben der Bild-Zeitung führt sie derzeit auch mit Metzelder keine Beziehung. Auf eine gemeinsame Zukunft angesprochen, antwortete der Nationalspieler: "Das ist Privatsache, dazu möchte ich mich nicht äußern." Klar ist nur, dass der Fußballer derzeit in Madrid lebt, während die schwangere Gödicke in Brandenburg zwei Restaurants ihres Vaters leitet.

Ob aus den beiden also eine glückliche Familie wird, ist fraglich. Die Bild-Zeitung will herausgefunden haben, dass Metzelder zuletzt häufiger an der Seite von Marie Wellmann gesehen wurde. Eine Beziehung dementierte er aber bisher.

Doch sein Kind soll unter dem Hin und Her nicht leiden. Der Zeitung versicherte der Sportler: "Selbstverständlich werde ich mich um das Kind kümmern."

Schwangere Prominente

Kugelrund im Rampenlicht