bedeckt München 21°

Tourismus - Stuttgart:Tourismus im Südwesten verzeichnet weiteres Rekordjahr

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Tourismus in Baden-Württemberg hat 2018 erneut ein Rekordjahr verbucht. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes wurde sowohl die Zahl der Übernachtungen als auch die der Gästeankünfte aus dem Vorjahr nochmals deutlich übertroffen. Details gibt Tourismusminister Guido Wolf (CDU) heute zusammen mit Landesamtspräsidentin Carmina Brenner und dem Chef der Tourismus-Gesellschaft, Andreas Braun, bekannt. 2017 hatten rund 21,6 Millionen Touristen und Geschäftsreisende Baden-Württemberg besucht und zusammen fast 53 Millionen Übernachtungen gebucht. Die Zahlen sind seit 2010 jedes Jahr ein Stück gestiegen.