bedeckt München

Star-Porträt:Wie ein Deutscher in Myanmar ein Superstar wurde

Mikis Weber 
 SZW

Mikis Weber im traditionellen Wickelrock, dem Longyi.

(Foto: privat)

In seiner Heimat Bremen ist Mikis Weber ein ganz normaler Typ. In Myanmar ist er Rapper, Schauspieler, Superstar. Die Geschichte einer erstaunlichen Karriere.

Von Peter Burghardt

Draußen krächzen die Vögel, man hört sie noch 8000 Kilometer entfernt über die Videoverbindung aus Fernost. "In Myanmar sind überall Krähen", sagt Mikis Weber. "Oder Dohlen. Augen zu, und du könntest sofort ausmachen, in welcher Stadt du bist."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Corona Plakate
SZ-Magazin
Warum wir auch meinungsfreie Räume brauchen
Wirecard
Catch me if you can
Zufriedenheit
Anleitung zum Glücklichsein
Gewalt gegen Frauen
Mit voller Wucht
SPD GER, Berlin, 20191206, SPD Parteitag in Berlin, Prof. Dr. Karl Lauterbach *** SPD GER, Berlin, 20191206, SPD Party C
SPD
Ein Lauterbach für alle Fälle
Zur SZ-Startseite