Samenspende Die 200 Kinder des Jan Karbaat

Das älteste mit Karbaats Hilfe gezeugte Kind ist heute um die 60, das jüngste gerade mal neun.

(Foto: AFP)

Ein niederländischer Fruchtbarkeitsmediziner nutzte in wohl über 200 Fällen seinen eigenen Samen, um Kinder zu zeugen. Die fragen sich nun: Sind wir eine Familie? Ein Besuch bei einem Geschwistertreffen.

Von Daniela Gassmann

Noch vor einem Jahr wäre Martijn auf der Straße an ihnen vorbeigegangen, ohne Gruß und Lächeln, Fremde waren sie.

Heute sitzt er mit sechs seiner Geschwister an einem Tisch im "Hudson", Den Haag, weil man da beim Essen aufs Meer schauen kann und sie das Meer so mögen. Die Kellnerin kommt an den Tisch und fragt: "Sind Sie vollständig?" "Nee", sagt eine Schwester, "es fehlen 37 Leute." Und alle lachen.

Exklusiv für Abonnenten

Lesen Sie die besten Reportagen, Porträts, Essays und Interviews der letzten Monate.

Hier geht es zu den SZPlus-Texten.

Sie lachen die Unsicherheit weg, und ihre schmalen Augen werden ...