bedeckt München 11°
vgwortpixel

Porträt eines passionierten Bahnfahrers:Udo fährt Zug

Udo Waldecker, siebzig Jahre, im ­Europa-Park Rust vor dem "E.P. Express", den er seit elf Jahren steuert.

(Foto: Tanja Kernweiss)

Deutschlands leidenschaftlichster Lokführer ist ein pensionierter Versicherungsangestellter. Die Geschichte eines Mannes, der nicht einsehen wollte, nur ein Leben zu haben.

In der Nacht, in der wir in Angela Merkels Stammkneipe den Lokführer kennenlernten, wurde Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt. Es wurde eine lange Nacht. Wegen Trump. Aber vor allem wegen des Lokführers.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Krankenversicherung
Wie man bei der Privaten wechselt
Teaser image
Nationalsozialismus
Die letzte Nummer
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Teaser image
Tierliebe
Von Miezen und Menschen