bedeckt München 14°

Reden wir über Liebe:"Manche vermuten bei ihm einen Fetisch"

Anouk und Lukas sind wie die meisten Paare - nur, dass sie oft stärker zusammenhalten müssen. Weil Anouk im Rollstuhl sitzt, haben sie gelernt, mit Vorurteilen umzugehen - und für ihr Recht zu kämpfen.

Interview von Ania Kozlowska

Bei der Physiotherapie hat es gefunkt: Anouk Schmitt (jetzt Kapfer), 27, war vor fünf Jahren wegen ihrer Querschnittslähmung dort, Lukas Kapfer, 28, wegen einer Rücken-Operation. Als die Psychologiestudentin und der Fotograf beschlossen zu heiraten, waren viele ihrer Instagram-Follower überrascht, dass sie sich nicht schon vorher kannten - als Anouk noch gehen konnte. Auf ihrem Blog th-10 schreiben die beiden über "das Leben und den Alltag mit Querschnitt & Hund". Der Titel des Blogs bezieht sich auf Anouks Diagnose: Seit Januar 2015 ist die junge Frau vom zehnten Brustwirbel abwärts gelähmt. Hier erzählt das Paar aus Mittelhessen von den Herausforderungen, denen es im Alltag noch immer begegnet.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Coronavirus und Sportmachen
"Profis verfügen über antrainierte Reserven"
Juli Zeh, Lanzarote 2018
Achtung: Pressebilder Luchterhand Verlag, nur zur einmaligen Verwendung am 04.04.2020!
Juli Zeh zur Corona-Krise
"Die Bestrafungstaktik ist bedenklich"
USA
Der Präsident und ich
Kim Frank
Pop
"Ich war voll von Teenage Angst"
Aktien Börsen Anlage
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Zur SZ-Startseite