Süddeutsche Zeitung

Leute:Stefan Mross ist süchtig nach Beifall

München (dpa) - Stefan Mross (43), Musiker und Moderator, ist süchtig nach Beifall. Echo, Bambi und Goldene Schallplatten seien nur Bonbons. "Ich habe die Gier nach Applaus", sagte Mross der Münchner "tz" (Samstag).

"Der größte Erfolg für mich ist es, von den Menschen beklatscht zu werden. Das liebe ich sehr."

Nach 30 Jahren auf der Bühne, davon seit 15 Jahren als Moderator der ARD-Sendung "Immer wieder sonntags", sehe er Applaus mittlerweile nicht mehr als selbstverständlich, sondern mit viel Respekt. Heute nehme er sich auch mehr Freiheiten als früher - da werde er "schon mal zur Rampensau", sagte der Oberbayer. So viele Sendungen mit dieser Musikfarbe gebe es nicht mehr. "Dass wir auch zu den Überlebenden gehören, freut mich schon sehr."

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal