Verbrechen Das Böse unter uns

Wie Verbrechen wie die von Niels Högel über Jahre passieren können? Oberärzte ließen den Mann noch Dienst schieben, als er schon ertappt worden war.

(Foto: )

Der Krankenpfleger Niels Högel hat mehr als hundert Menschen getötet. Er wurde ganz unspektakulär zum Massenmörder - weil viele Menschen wegschauten.

Von Annette Ramelsberger

Später sagte Niels Högel, er habe nach dem 50., 60. Opfer aufgehört zu zählen.

Hundert Menschen hat er getötet, vermutlich noch viel mehr. Ermordet unter den Augen von Ärzten, Pflegern, Krankenschwestern, in der geschützten Atmosphäre eines Krankenhauses. Von einem Pfleger, der sich selbst beweisen wollte, der "den Kick" suchte, der "auf einem Podest stehen wollte" - wenn er die Menschen, die er erst in den Tod spritzte, danach wiederbelebte. Oder es zumindest versuchte. Manchmal setzte er die Todesspritze sogar, während ...

Ein Prozess, der jede Dimension sprengt

Niemand in der Bundesrepublik hat mehr Menschen getötet als der Krankenpfleger Niels Högel. Die Ausmaße, die sich vor Gericht offenbaren, sind enorm. Es dauert fast 90 Minuten, bis die Staatsanwältin alle Opfer aufgezählt hat. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger mehr...