"Ich möchte Kleider entwerfen, die Freiheit vermitteln und den Geist fliegen lassen", sagt der Designer, "Kleider, die ihre Kraft entwickeln aus ihrer handwerklichen Schönheit. Und vor allem, die sich nicht so leicht einordnen lassen!"

Bild: REUTERS 27. September 2011, 11:102011-09-27 11:10:04 © SZ vom 27.9.2011/sebi/grc