bedeckt München 32°

Beziehung:Gemeinsam einsam

München, Hackerbrücke. Mitten in der Großstadt kann man einsam sein - selbst zu zweit.

(Foto: mauritius images)

Am Anfang sind sich Verliebte selbst genug. Doch zu viel Zweisamkeit kann einsam machen und die Beziehung gefährden. Wie findet man den Weg aus der Paar-Blase?

Sie leben auf einer Insel, auf der es nur sie beide gibt. Jeden Morgen schwimmen sie los, in zwei verschiedene Richtungen. Durch den Ozean der Anonymität. Sie verbringen ihren Tag auf anderen Inseln, treffen dort Menschen, teilen den Alltag mit ihnen. Abends schwimmen sie wieder zurück und erzählen davon. Zwischen den Inseln aber gibt es keine Brücken.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Nachhaltigkeit
Das Klima und ich
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land
Teaser image
Umweltschutz
Freiwillig werden wir die Erde nicht retten
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"