bedeckt München 11°

Risiken der Demokratie:Ein Volkskanzler

Mann Lautsprecher

Wäre ein Populist an der Spitze Deutschlands denkbar? Niemals. Oder doch? Illustration: Stefan Dimitrov

(Foto: Stefan Dimitrov)

Nehmen wir an, ein Populist bekäme bei einer Bundestagswahl die absolute Mehrheit. Könnte er mit den Mitteln der Verfassung das Grundgesetz aushebeln? Ein Szenario.

Gastbeitrag von Maximilian Steinbeis

I

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Vor dem Weltspartag
Sparen
Wie Eltern am besten Geld anlegen
Reden wir über Liebe
"Der Weg zurück ins Bett steht immer offen"
freunde
Corona und Verschwörungstheorien
Wenn die Freunde plötzlich Unsinn reden
Lebensmittel wegwerfen
SZ-Magazin
Die besten Tipps gegen Lebensmittel-Verschwendung
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Zur SZ-Startseite