Spendenveranstaltung:Jennifer Lopez Mit-Ausrichterin der Met-Gala im Mai

Jennifer Lopez wird Mit-Ausrichterin der Met-Gala im Mai. (Foto: Jordan Strauss/Invision via AP/dpa)

Die New Yorker „Met-Gala“ wird oft als „Party des Jahres“ bezeichnet. Auch für dieses Jahr kündigen sich schon wieder viele Stars an.

Direkt aus dem dpa-Newskanal: Dieser Text wurde automatisch von der Deutschen Presse-Agentur (dpa) übernommen und von der SZ-Redaktion nicht bearbeitet.

New York (dpa) - Stars wie die Sängerin Jennifer Lopez und die Schauspielerin Zendaya betätigen sich bei der diesjährigen Met-Gala als Ausrichterinnen. Auch Musiker Bad Bunny, Schauspieler Chris Hemsworth und „Vogue“-Chefin Anna Wintour seien unter den Ehren-Ausrichtern, teilte das Metropolitan Museum am New Yorker Central Park am Donnerstag mit.

Die starbesetzte Gala findet traditionell am ersten Montag im Mai in dem Museum statt. Der oft als „Party des Jahres“ bezeichnete „Met Ball“ ist eine alljährliche Spendenveranstaltung für das Kostüm-Institut des Metropolitan Museums. Die Einnahmen des „Costume Institute Benefit“ bilden das Jahresbudget des Instituts, das inzwischen nach Wintour benannt ist. 

Mit der Gala soll in diesem Jahr die Ausstellung „Sleeping Beauties: Reawakening Fashion“ eröffnet werden, hieß es vom Metropolitan Museum. Der Dresscode sei „The Garden of Time“ (auf Deutsch etwa: Der Garten der Zeit).

© dpa-infocom, dpa:240216-99-07503/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: