Rock'n'RollTom Petty - ein Verschwörer für die Musik

Erst Ende September hatte Tom Petty eine Abschiedstournee mit seiner Band "The Heartbreakers" abgeschlossen, nun ist der Musiker mit 66 Jahren gestorben. Bilder aus seinem Leben.

Kerzen und Blumen an Tom Pettys Stern auf dem Hollywood Walk of Fame, doch die Genesungswünsche der Fans waren vergeblich: Der US-Rockstar erlag am Montag den Folgen eines Herzinfarkts, wie seine Familie mitteilte - er wurde 66 Jahre alt.

Bild: Frederic J. Brown/AFP 3. Oktober 2017, 09:142017-10-03 09:14:02 © SZ.de/AFP/AP/ihe/ees