"Nathan der Weise" am Theater Zeigt her eure Schuh!

Szene aus dem „Nathan“-Projekt von Oliver Frljic in Hannover.

(Foto: K.-B. Karwasz)

Wie man Lessings "Nathan der Weise" in Hannover und Bremen auf unterschiedliche Weise gleich zweimal zerlegt, dabei aber mit demselben Regieeinfall einsteigt.

Von Till Briegleb

Es ist schon ein merkwürdiger Zufall, wenn innerhalb einer Woche an zwei Theatern Nathan-Projekte Premiere haben, die das Toleranzdrama beide zum politischen Frontalunterricht nutzen. Und dann beginnen beide auch noch mit demselben Regieeinfall: Das Publikum soll seine Schuhe ausziehen und auf die Bühne werfen. Davon steht nichts in Lessings Stück, historisch überliefert ist eine solche Übung für das Theater nur als Ausdruck größten Missfallens. Wie also kommen zwei so unterschiedliche Regieerzieher wie Monika Gintersdorfer und Oliver Frljić auf dieselbe Idee? ...