bedeckt München

Umweltdebatte:Mehr Moral wagen

Hilft KI dabei, Ressourcen besser zu nutzen oder heizt sie den Klimawandel weiter an? Warum es höchste Zeit für eine ethische Wende in der Forschung ist.

Ein Gastbeitrag von Petra Grimm

Wie künstliche Intelligenz (KI) mit dem Klimawandel und unserer Biosphäre zusammenhängt, ist ein Aspekt, der im öffentlichen Raum der Erzählungen und Narrative, der Narrationsphäre, noch relativ wenig Beachtung findet. Während wir uns über ökomoralische Fragen wie die, ob wir noch Auto fahren oder Fleisch essen dürfen, Gedanken machen, während von Flugscham die Rede ist, erscheint uns das Digitale immateriell und damit gleichsam umweltneutral.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
ALS-Erkrankung
Karawane der Freundschaft
Wirecard
Catch me if you can
U.S. President Trump campaigns in Jacksonville, Florida
USA
Trumps verheerende Bilanz
Freundinnen
Corona und Freundschaft
Es waren einmal zwei Freundinnen
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Zur SZ-Startseite