Bonn feiert Jubiläum:Wider den Mythos Beethoven

Lesezeit: 6 min

Preparations ahead of Beethoven's 250th Anniversary in Bonn

Bonn schmückt sich zum Jubiläumsjahr mit zahlreichen Beethoven-Porträts (hier als Wandbild).

(Foto: REUTERS)

Zum Auftakt des Jubeljahres für den Komponisten widmen sich eine große Ausstellung und das neu gestaltete Geburtshaus einfach einer Künstlerlaufbahn in ihren Zeitumständen - zum Glück.

Von Johan Schloemann

Der Holzboden knirscht noch immer. Er knirscht bei Tritten durch das Haus, in dem Ludwig van Beethoven geboren wurde. Datum und Uhrzeit wissen wir nicht genau, aber der 17. Dezember ist der Tag seiner Taufe, und im kommenden Jahr jährt der Tag sich zum 250. Mal. An diesem Montag findet deshalb in der Bonner Oper der offizielle Festakt zur Eröffnung des Beethovenjahres in Deutschland statt, gleichzeitig beginnen auch in Wien die Feierlichkeiten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Porsche-Architektur
Willkommen im schwäbischen Valley
Medizin
Ist doch nur psychisch
We start living together; zusammenziehen
Beziehung
"Die beste Paartherapie ist das Zusammenleben"
Young man have bath in ice covered lake in nature and looking up.; Kaltwasserschwimmen
Gesundheit
"Im kalten Wasser zu schwimmen, ist wie ein sicherer Weg, Drogen zu nehmen"
Digitalisierung
KI, unser Untergang?
Zur SZ-Startseite