bedeckt München 21°

Kevin Spacey im Kino:Er mag die fiesen Typen

Kaltblütiger Serienkiller, sadistischer Chef, depressiver Familienvater - Kevin Spacey mag die abgründigen Rollen. Für seine Leistungen bekam er zwei Mal den Oscar. Jetzt ist er im Finanzthriller "Margin Call - Der große Crash" als knallharter Banker zu sehen. Wir zeigen ihn in seinen größten Rollen. In Bildern.

8 Bilder

kevin spacey, margin call

Quelle: KochMedia

1 / 8

Kaltblütiger Serienkiller, sadistischer Chef, depressiver Familienvater - Kevin Spacey mag die abgründigen Rollen. Für seine Leistungen bekam er zwei Mal den Oscar. Jetzt ist er im Finanzthriller "Margin Call - Der große Crash" als knallharter Banker zu sehen. Wir zeigen ihn in seinen größten Rollen.

Wie eine Maschine spielt Spacey in "Margin Call - Der große Crash" den Investmentbanker Rogers. Kurz vor dem Einbruch an den Börsen muss er sein eigenes Leben und seine Vorstellungen von Moral überdenken. Es geht um alles, nicht nur ...

Text und Bildauswahl: Anne Bohlmann

Der grosse Crash

Quelle: SZ

2 / 8

... um die eigene Bank - die gesamte Finanzbranche steht vor dem Crash. Und Rogers und seinem Team bleiben nur wenige Stunden, um "toxische Papiere" loszuwerden. An der Seite von Stars wie Demi Moore und Jeremy Irons ...

"OSCAR"-NOMINIERUNG "AMERICAN BEAUTY"

Quelle: DPA

3 / 8

... kämpft Spaceys Filmfigur Rogers gegen die Zeit und sich selbst.

Seinen größten Erfolg feierte Spacey bislang im Jahr 2000 mit der Gesellschaftssatire "American Beauty": Als Familienvater Lester Burnham verliebte er sich in die blonde Lolita Angela (Mena Suvari). Für seine brillante Darstellung ...

OSCARS VERLEIHUNG KEVIN SPACEY

Quelle: DPA

4 / 8

... bekam Spacey den Oscar für den besten Hauptdarsteller. Es war bereits sein zweiter: Schon 1996 wurde er als bester Nebendarsteller im Film "Die üblichen Verdächtigen" ausgezeichnet. Eine ganz andere Herausforderung ...

SPACEY

Quelle: AP

5 / 8

... nahm Spacey mit dem Film "Beyond the Sea" an: In der Filmbiographie über das Leben des Schlagersängers Bobby. Darin spielte Spacey nicht nur die Hauptrolle, sondern sang auch alle Stücke selbst, wirkte am Drehbuch mit und führte Regie. Er erfüllte sich mit dem Projekt ...

"A Bug's Life" aus den Pixar-Studios

Quelle: Walt Disney

6 / 8

... einen Lebenstraum. Für den Film "Das große Krabbeln" lieh Spacey seine Stimme dem üblen Grashüpfer Hopper, der eine Ameisenkolonie in Angst und Schrecken versetzt. Spacey mag ...

Kevin Spacey, Ziegen

Quelle: SZ

7 / 8

... die fiesen Typen: In der Komödie "Männer die auf Ziegen starren" (2009) ist Spacey der intrigante Armee-Rekrut Larry Hooper; in "Kill the Boss" (2011) der sadistische Chef. Seine große Leidenschaft ...

Kevin Spacey

Quelle: AP

8 / 8

... neben dem Film gehört dem Theater. Auf der Bühne sammelte Spacey seine ersten Erfahrungen als Schauspieler. Und er ist dem Theater bis heute treu geblieben: Als künstlerischer Leiter am Old Vic Theatre in London und als Schauspieler. Gerade ist Spacey im Shakespeare-Stück "Richard III" (Foto) zu sehen. Für ihn ein Wiedersehen mit alten Bekannten: Regie führt  Sam Mendes, der "American Beauty" zum Erfolg machte.

© sueddeutsche.de/anbo/gr

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite