Geiseln der Hamas:Die Wand

Geiseln der Hamas: Nervenstärke, Selbstvertrauen, Konzentration: Was Yarden Roman beim Klettern lernte, hilft ihr hoffentlich auch dabei, die Gefangenschaft bei der Hamas zu überstehen.

Nervenstärke, Selbstvertrauen, Konzentration: Was Yarden Roman beim Klettern lernte, hilft ihr hoffentlich auch dabei, die Gefangenschaft bei der Hamas zu überstehen.

(Foto: Alon Brookstein)

Die von der Hamas entführte Yarden Roman ist früher mit Begeisterung geklettert. Warum das ihrer Familie Hoffnung macht.

Gastbeitrag von Amir Teicher

Hier schreibt der Autor Amir Teicher aus Tel Aviv über Yarden Roman und andere, die von der Hamas verschleppt wurden. Er spricht mit ihren Familien, Freunden und Nachbarn und verfolgt das Geschehen vor Ort. Die bisherigen Berichte von Amir Teicher finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusGeiseln der Hamas
:Das Warten

Am Abend, bevor die erste größere Geiselfreilassung beginnen soll, hoffen die Familien das Beste und befürchten das Schlimmste. Auch die von Yarden Roman.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: