Die musikalischen Ambitionen von Hotelerbin Paris Hilton haben viele schon wieder erfolgreich verdrängt - womöglich auch sie selbst. Es ist aber in der Welt, dieses Album namens "Paris" aus dem Jahr 2006, von dem immerhin der Song "Stars are blind" einigen Fans gefiel.

Mit dem Cover des Rod Stewart Songs "Do you think I'm Sexy" tat sich Hilton jedoch keinen Gefallen. Aber auch gemein, wenn niemand einem eine Chance gibt: Stewart selbst sagte im Magazin Playboy damals: "Ich kenne ihre Version nicht, aber sie kann nur blöd sein." 

Im Bild: Paris Hilton im Jahr 2006

Bild: Getty Images 1. Februar 2013, 12:382013-02-01 12:38:49 © Süddeutsche.de/jufw/ihe/pak