bedeckt München 24°

Ibiza-Stück "Schwarzwasser" in Wien:Kleine Götter

'Schwarzwasser' im Akademietheater

Mummenschanz, Geisterbahn, Spektakel: Caroline Baas und Caroline Peters als rosa Gorilla vor einer Wand mit finsterer historischer Anspielung.

(Foto: Matthias Horn/dpa)

Robert Borgmann inszeniert die Uraufführung von Elfriede Jelineks Stück "Schwarzwasser" über den Ibiza-Skandal als bitterböse, aber fast zu genussvoll konsumierbare Kabarettperformance.

Von Christine Dössel, Wien

Das Theater schöpft aus dem Vollen an diesem Abend und zielt auf eine Gesellschaft des Spektakels. Daher gleich zu Beginn Anleihen bei Kirmes, Geisterbahn, Mummenschanz. Eine große Volksbelustigung scheint das zu werden. Das geht schon im Foyer los, wenn Sebastian Kurz sich ein Vollbad in der Menge gönnt und sich freudig verzückt durchs Premierenvolk zwängt - nicht ohne hin und wieder ein Selfie zu machen. Oh, Wonnen des Populismus!

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Kinder und Handy
Familie
Sollte ein Zehnjähriger ein Smartphone haben dürfen?
Michele Roten
Michèle Roten
"Ich fand es nur geil, zu schauen, was mein Körper wieder alles treibt"
Utøya, Cecilie Herlovsen
Attentat in Norwegen
Wie es den Utøya-Überlebenden heute geht
Mann mit toter Tochter
Durch alle Instanzen
Julia ist nicht mehr da
Girl with bangs and protective face mask staring while standing at park model released Symbolfoto AMPF00109
Covid-19
Was die Pandemie mit dem Immunsystem gemacht hat
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB