"Memento Mori" von Depeche Mode:Depeche Tod

Lesezeit: 4 min

"Memento Mori" von Depeche Mode: "Wir alle werden wieder Geister sein": Martin Gore (li.) und Dave Gahan von "Depeche Mode".

"Wir alle werden wieder Geister sein": Martin Gore (li.) und Dave Gahan von "Depeche Mode".

(Foto: Anton Corbijn/dpa)

Abgespactes aus den Abgründen der Seele: das neue Album von "Depeche Mode", ein Jahr nach dem Abschied von Andy Fletcher.

Von Joachim Hentschel

Ganz ehrlich: Hätte 1983 irgendwer das eigene, damals noch milchgeränderte Ich gefragt, welche von all den bunt in der Landschaft herumstehenden Popgruppen 40 Jahre später noch erfolgreich existieren würden - man hätte fast noch eher auf Kajagoogoo mit ihrem Jazzbass getippt oder auf die Thompson Twins mit ihren wuchernden Haarbüscheln.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mature man using laptop in bed with girlfriend asleep wearing face mask; arbeit und liebe
Liebe und Partnerschaft
»Die meisten Paare reden nur fünf bis zehn Minuten pro Tag richtig«
Influencer
Jetzt mal ehrlich
Midsection Of Couple Holding Hands; SZ-Magazin
Tantra
"Es geht darum, die Schranke des Tabus zu durchbrechen"
Melanie Brinkmann; Melanie Brinkmann
Gesundheit
»Das Herpesvirus CMV ist die häufigste infektiöse Ursache für Fehlbildungen bei Kindern«
Psychologie
Wie man im Alter geistig fit bleibt
Zur SZ-Startseite