bedeckt München 13°

Gesellschaft und Corona:Die Rückkehr zur Kleinfamilie

Thema: Homeoffice. Kind geht ueber Tische und Baenke Bonn Deutschland *** Topic Home Office Child goes over tables and b

Idyllische Darstellung eines sozialen Akutfalles: Kleinfamilie im Home Office.

(Foto: Ute Grabowsky/imago images/photothek)

Fehlt der Verwahrungsort Schule, werden Familien zu einer Lebensgemeinschaft, im engsten Sinn des Wortes. So entlarvt die Pandemie Schwächen einer Gesellschaft, die nicht immer ehrlich zu sich selbst ist.

Von Thomas Steinfeld

Zu den Lehren, die aus der plötzlichen Verbreitung eines Virus zu ziehen sind, gehört die Erkenntnis, dass eine Schule schon lange nicht mehr nur der Bildung und Ausbildung dient. Sie ist mehr denn je auch ein Ort der Verwahrung. Dort werden die Kinder berufstätiger Eltern beaufsichtigt, oft über die Zeiten des Unterrichts hinaus.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
08.04.2020, Berlin - Deutschland: Ingo Schulze, Schriftsteller. *** 08 04 2020, Berlin Germany Ingo Schulze, writer
Gastbeitrag
Kenne deine Freunde
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Gesundheit
Was beim Abnehmen wirklich hilft
Coronavirus - Slowakei
Leben in der Pandemie
Warum Corona so anstrengend ist
Melbourne Residents On Stay At Home Orders As Victoria Imposes Further Postcode Lockdowns As COVID-19 Cases Rise
Coronavirus
Wie haben die ihre zweite Welle so schnell in den Griff bekommen?
Zur SZ-Startseite