... indem sie, 1970 geboren, nicht nur in die Fußstapfen ihrer Mutter, sondern auch in die ihrer schwedischen Großmutter trat, die zu ihrer Zeit ebenfalls Modell stand und mit einem deutschen Adeligen verheiratet war. Noch während ihrer Zeit als Model wagte Uma allerdings als Erste den Schritt auf die Bühne, die den Amerikanern die Welt bedeutet: In ihrer ersten Filmrolle spielte sie, 18-jährig, die Freundin des Helden in der Sport-Komödie Johnny be Good (1998). Von da an war die hochgewachsene Blonde meistens Freundin, ...

Im Bild: "Henry & June" mit Kollegin Maria de Medeiros, 1990.

Bild: TELE BUNK 11. Mai 2011, 17:322011-05-11 17:32:28 © sueddeutsche.de/rus/gba