Tod von Bernd EichingerVom Film besessen

Der Regisseur und Produzent Bernd Eichinger ist tot. Er starb am Montagabend in Los Angeles. Eichinger erlitt während eines Abendessens mit Freunden und Familie einen Herzinfarkt. Er wurde 61 Jahre alt.

Der Regisseur und Produzent Bernd Eichinger ist tot. Er starb am Montagabend in Los Angeles. Eichinger erlitt während eines Abendessens mit Freunden und Familien einen Herzinfarkt. Er wurde 61 Jahre alt.

Im April 2010 wurde der große Münchner Produzent mit dem Deutschen Filmpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Eine frühe Ehrung, schien es damals, für jemanden, der über das Aufhören noch nicht einmal nachzudenken schien, der stattdessen regelmäßig neue, große Projekte ankündigte.

Text und Bildauswahl: Katharina Riehl/sueddeutsche.de/bön

Bild: ddp 25. Januar 2011, 20:082011-01-25 20:08:52 © sueddeutsche.de/leja